Wie installiere ich ein Full-Node unter Windows?

(This article is also in english available – How to Setup a Full Node under Windows)

Zuerst müsst Ihr euch den IoP-Core Client für eure Betriebssystem-Variante Downloaden (32 oder 64 Bit).

Windows x64 | Windows32

Installiert die Wallet wie gewohnt.


Im Anschluss müsst Ihr den entsprechenden Port 4877 in der Windows-Firewall freischalten.

Hierzu öffnet bitte in der Systemsteuerung die Erweiterten Einstellungen der Windows Firewall.


Öffnet nun auf der linken Seite die eingehenden Verbindungen und erstellt anschließend auf der Rechten Seite eine neue „Regel“. Erstellt hier eine Freigabe für den Port „4877“, achtet hierbei darauf „alle Verbindungen zulassen“ und die Regel bei jeder Netzwerkarchitektur zuzulassen. Abschließend könnt Ihr eurer „Regel“ noch einen Namen geben.


Anschließend müsst Ihr das ganze nocheinmal mit den „ausgehenden Regeln“ wiederholen.


Anschließend könnt Ihr eure Wallet so einrichten, das diese beim Systemstart automatisch gestartet wird.


Jetzt müsst Ihr eure Wallet nocheinmal schließen um die Config Datei zu erstellen. Hierfür müsst Ihr erstmal den versteckten „Appdata“ Ordner öffnen.


Öffnet nun euren Editor und erstellt die Datei „IoP.conf“ mit folgendem Inhalt:

server=1

daemon=1

listenonion=0

listen=1

port=4877

debug=0

rpcuser=JustAselfChosenName

rpcpassword=JustAnyPasswordHere

rpcport=17331
Und speichert diese Datei als „IoP.conf“ in dem eben aufgesuchten Ordner.


Nun könnt Ihr die Wallet Neustarten und nach einem Vollständigen Sync der Blockchain euer Full-Node bewundern.

Diese Anleitung ist fürgehostete Server geschrieben – solltet Ihr selbiges Zuhause versuchen, müsst ihr sehr warscheinlich den entsprechenden Port auch in eurem Router öffnen.

Infos hierzu sollte eine schnelle Google-Suche nach Stichworten wie z.B. „Fritzbox Portfreigabe“ liefern.

Viel Spaß und danke das Ihr ab nun das IoP-Netzwerk aktiv unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.